Betreuungsangebot

Pflege u. Betreuung für Neugeborene im Burgenland

Frühe Hilfe – Präventive Gesundheitspflege

Schwangerschaft, Geburt, Veränderungen der Partnerschaft, erste Eltern – Kind – Beziehung oder Erweiterung der Familie bringen viele neue Situationen mit sich.
Der Schwerpunkt der präventiven Gesundheitspflege liegt darin, Eltern mit ihrem gesunden Säugling/Kleinkind individuell zu beraten.

In diesem Rahmen werden vor allem Eltern unterstützt, die im Umgang mit dem Kind noch unsicher sind, Fragen zum Thema Stillen haben, oder Beratung und Unterstützung bei bestehenden Stillproblematiken wünschen.

Zudem wird auch Ernährungsberatung beim Säugling, aber auch für die stillende Mutter angeboten.

Der Hausbesuch gibt Raum um alle Fragen und Sorgen zu jenen Themen, die im Besonderen Jungeltern beschäftigen, zu erörtern und individuelle Lösungsstrategien anzubieten.

Finanzierung
Landesförderung, Selbstbehalt für Eltern: € 10,00 pro Pflegestunde zzügl. amtliches Kilometergeld (es werden max. 30 km verrechnet)