Betreuungsangebot

Frühchen Pflege zuhause MOKI Burgenland

Frühgeborenenpflege

Zu früh geborene Kinder bedürfen einer besonderen Pflege. Oftmals haben diese Kinder nach ihrer Geburt einen langen Krankenhausaufenthalt mit vielen Therapien hinter sich.

Diesen Eltern bietet MOKI Burgenland zuhause Unterstützung an, um den Übergang vom Krankenhaus in den Familienalltag bestmöglich zu gestalten.

Gewichtskontrollen können stressfrei zuhause durchgeführt werden. Wird das Frühgeborene mit einer liegenden Magensonde vom Krankenhaus entlassen, kann diese auf ärztliche Anordnung durch die Dipl. Kinderkrankenpflegerin regelmäßig gewechselt werden.

Die Begleitung im Rahmen der Hauskrankenpflege soll den Eltern Sicherheit im Handling mit ihrem zu früh geborenen Baby vermitteln. Die Dipl. Kinderkrankenpflegerin ist dabei unterstützend und beratend bei allen Fragen der Eltern kompetent zur Seite.

Finanzierung
Landesförderung, Selbstbehalt für Eltern: €10,00 pro Pflegestunde zzügl. amtliches Kilometergeld (es werden max. 30 km verrechnet);
bei medizinischer Hauskrankenpflege werden € 8,80 pro Tag zusätzlich vom Land übernommen.